Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren oder

1. Platz der besten Systemhäuser im Bereich Security 2020 (IDG Business, 2020)

TOP 2 Systemhaus des Jahres 2020 Deutschland (Umsatz <50 Mio) (Channelpartner, 2020)

Mahr EDV - störungsfrei arbeiten

Kununu-Studie zu den beliebtesten Benefits

14.08.2020

Benefits

Mitte Juli veröffentlichte die bekannteste Arbeitgeberbewertungsplattform kununu die Ergebnisse einer in Kooperation mit Kienbaum erstellten Studie zur steigenden Beliebtheit von Benefits. Danach würden Arbeitnehmer sogar auf durchschnittlich 11% des Gehalts verzichten, wenn die Benefits stimmen. Insgesamt wurden 4.800 Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Kununu über alle Alters- und Einkommensgruppen hinweg befragt.

Die beliebtesten Benefits

Das Ranking der beliebtesten Benefits wird auf Platz 1 von der Möglichkeit, die Arbeitszeiten flexibel zu gestalten, mit 70,8 Prozent angeführt.  Weitere 54,9 Prozent gaben Homeoffice als attraktivsten Benefit an. Darauf folgen eine betriebliche Altersvorsorge (45,6 Prozent), ein Firmenwagen (31,5 Prozent) und ein eigener Parkplatz (25,3 Prozent). Auch Vorteile in Bezug auf nachhaltige und umwelt- sowie klimafreundliche Transportmittel werden zunehmend bedeutsam. 26,7 Prozent der Befragten legen Wert auf ein ÖPNV-Ticket, 18,7 Prozent freuen sich über ein Firmenfahrrad oder E-Bike.

Kienbaumbefragung bestätigt Trend

Die parallele Kienbaumbefragung unter mehr als 100 Unternehmen bestätigt den Trend. Zu den Top 3 gehören Firmenveranstaltungen und flexible Arbeitszeiten – von jeweils über 90 Prozent als „unerlässlich“ eingestuft – und Gesundheitsmaßnahmen mit 79 Prozent. Führungskräfte geben laut den befragten Personalverantwortlichen flexible Arbeitszeiten (91 Prozent), ein Firmen-Smartphone (83 Prozent) und einen flexiblen Arbeitsort (83 Prozent) als wünschenswerte Benefits an. 

Das Thema „Benefits“ bei Mahr EDV

Beim IT-Dienstleister Mahr EDV, der 2019 von Kununu zum „Top 3 Work-Life-Balance deutschlandweit“ gekürt wurde, gehören Benefits zusätzlich zu einem attraktiven Jahresgehalt seit jeher zum Credo der Unternehmensphilosophie, wie ein Blick in die Job-Broschüre des Systemhauses zeigt. Umfangreiches Firmenequipment, wie z.B. Dienstwagen, Smartphone, Notebook,  sorgt nicht nur für komfortable Arbeitsbedingungen, sondern kann auch privat genutzt werden und erhöht so den allgemeinen Wohlfühlfaktor. Das Unternehmen bezuschusst Kitakosten für die Kinder der Mitarbeiter und zahlt 15% vermögenswirksame Leistungen für die private Rentenversicherung. Mahr EDV investiert in die Fort- und Weiterbildung jedes Angestellten, wobei es nicht nur um die Vermittlung von Fachwissen auf dem höchsten Stand, sondern auch um Skills geht, die für die individuelle Karriereplanung ebenso nützlich sind wie für eine optimale Work-Life-Balance. So machen viele Mitarbeiter auch von der Möglichkeit Gebrauch, auf Firmenkosten gemeinsamen Freizeitaktivitäten nachzugehen, z.B. Gocart, Fußball, Beachvolleyball, Paintball, Biertrinken.

Für Geschäftsführer Fabian Mahr ist der Erfolg des vielfach ausgezeichneten Unternehmens, das in den Letzten Jahren ein enormes Wachstum zu verzeichnen hat, nicht zuletzt auch „Resultat glücklicher Mitarbeiter, die Mahr EDV jeden Tag aufs Neue zu begeistern versucht, damit diese unsere Kunden begeistern.“

» zurück
Passt Mahr EDV
zu meinem Unternehmen?

Gewünschte Leistung:

Anzahl PCs:

Ihre Postleitzahl:

Kostenlose Erstberatung für Firmen

Berlin+49 30 770192-200
Düsseldorf+49 211 959582-00
Dresden+49 351 893295-00
Essen+49 201 877993-00
Köln+49 221 982395-00
Leipzig+49 341 995797-00
Potsdam+49 331 981692-00